Home

Gebäude verschiedenster Epochen werden unter Denkmalschutz gestellt.

Gleiches gilt mittlerweile für technische Anlagen. Schiffe und Häfen in ähnlicher Weise in pflegerischer Obhut zu nehmen, ist dagegen ein ungewöhnliches und bisher selten praktiziertes Verfahren.

Am 07. Juni 2001 wurde der Verein Museumshafen Büsum e.V. gegründet.

Der Verein sieht seine Aufgabe darin:

Zeugnisse der Schifffahrtsgeschichte, die vor dem Verfall und der Abwrackwerft bewahrt wurden, als Gast und Dauerlieger einen Heimathafen zu bieten.

Das Gesamt Hafenbild mit dem historischen “Alten Hafen” zu vervollständigen, um der heutigen Generation beispielhaft vorführen zu können wie einst die Berufsschifffahrt an der Westküste Schleswig-Holsteins und hier speziell in Büsum aussah.

 

Der Vorstand des Museumshafen Büsum e.V. begrüsst Sie herzlich

auf unseren neuen Webseiten.

Termine

 

 

 

Montag, den 03. Dezember 2018

ab 19.00 Uhr

Stammtisch im Restaurant

"Zur alten Post".

Gäste sind herzlich Willkommen.

Einladung zum 14. Shanty-Festival

des Museumshafenvereins

 

Wann: Himmelfahrt, am Donnerstag, den 10. Mai 2018

 

Wo: Auf der Hafeninsel

 

Beginn: 10:45 Uhr und Offizielles Ende: 18:00 Uhr

 

mehr lesen....

 

MRB Rickmer Bock

 

 

SK Rickmer Bock im Museumshafen Büsum Die Rickmer Bock ist ein Motorrettungsboot (MRB) der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Hersteller des Bootes war die Pahl-Werft in Hamburg-Finkenwerder, es wurde dort 1944 unter der Bau-Nr. 253 produziert.

 

Mehr lesen....

Unsere Webseiten sind noch im Aufbau…

Bitte entschuldigen Sie noch evtl. fehlende Seiten und Inhalte.

diese folgen zeitnah.